Peter & der Jazz

Liebe Peter & der Jazz-Liebhaber*innen,
liebe Jazzfreund*innen, liebe Unterstützende,
liebe Bands, Trios und Quartette,

die Reihe Peter & der Jazz wird dieses Frühjahr und den Sommer über leider pausieren.Wir sind nur ein kleines, ehrenamtliches Team und bekommen das neben anderen Ereignissen in unseren Leben gerade nicht gewuppt. Wenn ihr Lust habt, unser Team, in welcher Form auch immer, zu unterstützen. Meldet euch liebend gerne bei info@peterundderjazz.de und wir melden uns sobald es möglich ist bei euch. Wir lieben die Reihe und wollen die Konzerte möglichst bald wieder starten lassen. Bis dahin wünschen wir euch eine gute Entdeckungsreise durch die Rostocker Musikszene und hoffen auf ein Wiedersehen mit allen!

Bis bald – Peter

Was ist Peter & der Jazz?

Peter & der Jazz ist eine Konzertreihe für junge experimentierfreudige improvisierte Musik. Unter diesem Label präsentieren wir Musiker:innen, die den eingestaubten Begriff Jazz längst hinter sich gelassen haben
und ihn für das Hier und Jetzt verformen.
Das gibt den Rahmen für ein vielseitiges Programm: Pop oder Singer/Songwriter trifft Avantgarde und sogar Klassik.
Dabei haben alle hier vorgestellten Besetzungen eine Gemeinsamkeit: Sie wollen Kontakt zu euch, sie wollen Mittler:innen sein zwischen gespitzten Ohren und Musik. Sie wollen Gesprächsstoff schaffen, machmal provozieren, aber nie verschrecken. Mit Peter & der Jazz bieten wir den Raum. Im Anschluss an die Konzerte werden Gesprächsrunden stattfinden, die jedem:r – ob Musiker:in oder Zuhörer:in – erlauben, Fragen zu stellen und ihr/sein persönliches Erlebnis zu teilen.


Bandanfragen hier entlang: booking (e t t) peterundderjazz.de
Informationen für unsere Gäste: info (e t t) peterundderjazz.de

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen* im Peter Weiss Haus Rostock,
Doberaner Str. 21, 18057 Rostock
Abendkasse: 8 / 10 Euro
Einlass ab: 19:30 Uhr,
Beginn: 20 Uhr

* wir nehmen Bezug auf die Corona-LVO M-V und bitten um Verständnis für die Umsetzung von 2G.


demnächst

29.11.2021
KAMA KOLLEKTIV


18.11.2021
Simon Quinn’s Rotfuchs
****** entfällt leider ******

Stummfilmvertonung